© Bundeswehr/Jana Neumann

Digitales Impftool

Digitales Impftool

Aufbau einer Terminverwaltung mit einem externen Zugriff (Internet) für die Angehörigen der Bundeswehr, sodass sie Impftermine an ihrem jeweiligen SanVersZ buchen können.

Nutzer:
Sanitätsversorgungszentrum Ulm

Start SoftWerk:
23.05.2022

Übergabe an den Nutzer:
12.05.2023

Use Case

Für eine Impfung (Covid-19 oder anderer Impfstoff) buchen die Angehörigen der Bundeswehr ihren Termin aktuell per Telefon beim Sanitätsversorgungszentrum. Die Terminverwaltung wird händisch gepflegt und bindet so viele Ressourcen. Nicht-Antreten, Absagen und/oder kurzfristige Verschiebungen führen des Weiteren zu Missständen in den Tagesübersichten und Leerständen im Kalender.

Umsetzung

Gemeinsam mit dem SanVersZ Ulm hat die Schmiede eine Webanwendung für die Angehörigen der Bw entwickelt, über die Impftermine direkt im Internet bei dem zuständigen SanVersZ gebucht werden können. Für die Buchung eines Termins registriert sich der Nutzer mit seinem Bw Internetbenutzer und wählt seinen Wunschtermin und die dazugehörige Impfkategorie im dafür eigens entwickelten Kalender aus. 

Für das SanVersZ stehen tagesaktuell die Termine als Download bereit. Gleichzeitig kann das Sanitätsversorgungszentrum über die Webanwendung den Kalender verwalten, Aufklärungsdokumente zu den Impfungen einstellen, die Kontaktdaten der Ansprechpersonen sowie deren Impfhistorie pflegen und hat die Benutzerverwaltung inne.   

Herausforderungen

Automatische Terminverwaltung im Kalender

 Zugriff des Angehörigen der Bundeswehr aus dem Internet  

Einstufung der Informationen zur Impfung

 

Diese Website nutzt nur technisch notwendige Cookies. Hier kommen Sie zu unserem Datenschutz.